Obrázky stránek
PDF
[merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small]
[merged small][ocr errors][ocr errors]

condidat primum Philosophiae honorem in Regia ciekreague societies Jesu Academia Pragae adirent; . Data a Convictoribus in eadem Academia Gratoriae Facultatis auditoribus. Pragae typis Georgii Nigrini

Anno 1606. in 4. Das zweite wieder: Sodalibus

[merged small][ocr errors]
[ocr errors][merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors]

im Jahre 1578. als Priester und Hörer der Theo

„logie zu Prag abgeschrieben hat. Nach dem niedergelegten theologischen Studium ging er wieder in sein Stift zurück. Was er immer da sprach, wurde alles von ihm auf so vortreffliche Art vorgetragen, daß man seine mit der Religion und Vernunft vereinigten Sätze bewundern mußte. Dies mag auch seinen Herrn Abt bewogen haben, daß er ihn gleich zum Subprier und Prediger-bestimmte, welches Amt er mit einem glücklichen Erfolge geendiget hatte. Seine Predigten waren gründlich ausgearbeitet, und seine Lehre bestätigte er dutch ein untadelhaftes Le

ben. Darum hatte er auch das Glück die ganze Stadt Tepel sammt dem Magistrate, die sich von der römischen Kirche getrennet haben * wieder in - Schoos der katholischen Kirche zu bringen, k) Diese - - - e . . . . . . . so

[ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors][ocr errors]
« PředchozíPokračovat »