Obrázky stránek
PDF
[ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small]

F Prämonstratenserordens zu Prag in Strahow regu-
- - lirten Chorherrn, und der Oberlausitzer Gesellschaft
der Wissenschaften in Görlitz Mitglied,

[ocr errors][merged small][ocr errors][graphic]

- - u"- - - - , *. - - - - - - - - - - - - - - - - - - . - - - - - - - - - - - - - V- - - - - e - - - - - - - - - - - A - - - - - - - - - - - ...“ *: «. - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -" - - - »- - - v .." - - " . n - - - " . . -..." - - - - - - ." - – - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - . - - - - - 4 . - - - - - -

A - - -

[graphic]
[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors]

der k. k. Erblande, dann in Schlesien Präfes , immer währender Visitator und königl. Allmofenier im Königreiche Böheim und Prälat, dann Mitglied der k.k. ökonomisch-patriot. Gesellschaft und k. k. - Pirmeninstituts Oberdirektor,

- - - - -- r - - - - - - - - - - - - - - - -- - - W. -- - -- - - - -v- - -- - - -- - - -- - - - - - - - - - - - -- - - - - -- - - - - - -- - - - -: - -- --- - - - - - - - - - - - - - - - - -- - - - - - 1, - --- - -- - - - - - - - - - -- - - - - -- - - - - - - - - - - - -, -- - - - - --, - - -- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - w- - - - - : - - - - - - -

-

-- - - -n - - -. - - - - - - -, -

-

[graphic]

Hochwürdiger, wohlgebohrner und hochgelehrter

Herr Prälat!

Verehrungswürdigster Herr Abt!

D. unermüdete Beförderung der Wissenschaft ten, die sich Ew. Gnaden schon von jeher zum vortrefflichsten Entzweck Ihres edelsten Bestrebens gewählt, und diese schon wirklich durch Unterstützung vieler Gelehrten Böhmens, wie auch durch Vermehrung der Stiftsbibliothek, (der ein herrlich neu aufgeführter, und von der kunstreichen Hand des k. k. Hofkabinetsmalers, Rath der k. k., wie auch der königl. preußischen Künstlerakademie in Berlin Mitglied, Herrn Anton LMaulpertsch, noch in diesem Jahre gemalter Büchersaal, von Euer Gnaden gewidmet wird,) mit den prächtigsten, und brauchbarsten Werken an den Tag gelegt haben, führte mich ganz natürlich auf den Gedanken, auch Ew. Gnaden das von mir gleich im ersten Jahre der mir von Ew. Gnaden anvertrauten Obsorge der Stiftsbibliothek bearbeitete, und itzt mit einigen Dokumenten vermehrte Leben des frommen prager Erzbischofs Johann Lohelius und ehemaligen würdigten Abtes des Stiftes Strahow,

« PředchozíPokračovat »